BrunnenEntchen
Startseite
Brunnenbau
Brunnen- und Pumpenservice
Sickerbohrungen
Grundwasserabsenkung
Wasseranalytik
Nützliche Links
Das sind wir
Kontakt / Impressum
Firmenlogo

Grundwasserabsenkung

  • Ist der Grundwasserspiegel zu hoch?
  • Steht da Wasser in Ihrer Baugrube?


  • Ein typischer Fall: Die Baugrube wird ausgeschachtet und plötzlich stößt man auf Grundwasser. Damit sind die Arbeiten erst einmal gestoppt und der ganze Terminplan gerät durcheinander.

    Wir bieten hierfür einen speziellen Notdienst an.

    Das Verfahren: Um den zu entwässernden Bereich (Baugrube) werden sogenannte "Spüllanzen" (Rohre mit geringem Durchmesser) in den Boden eingebracht. Diese werden über eine Ringleitung miteinander verbunden und das Wasser über eine Pumpe im Dauerbetrieb abgeführt. Wenn das Bauwerk dann genügend Auflast hat, wird die Anlage wieder abgeschaltet.





    Startseite Startseite